Diätetik


Chinesische Ernährungsberatung

„Die Mitte stärken“
Die Nahrung wird zur Vorbeugung, zur Gesunderhaltung sowie zur Heilung von Krankheiten eingesetzt. Die chinesische Ernährungslehre besagt, dass die Wahl der Lebensmittel, ihre Geschmacksrichtungen und Zubereitungsarten die Körperfunktionen beeinflussen. Lebensmittel sind Heilmittel, die individuell auf die Konstitution eines Menschen abgestimmt werden können. Die chinesische Ernährungstherapie wird als begleitende Therapie zur Akupunktur auf das jeweilige Krankheitsbild abgestimmt. Damit haben Sie die Möglichkeit eigenverantwortlich auf Ihr Wohlbefinden einzuwirken, Ihre Gesundheit, Lebensfreude und Vitalität zu fördern. Eine Ernährungsumstellung wirkt sich oft schon nach wenigen Wochen positiv aus.

Ernährung ist eine lebenslange Form der Behandlung und bildet die Basis der chinesischen Präventivmedizin.